Lassen Sie gute Wünsche in den Himmel steigen.

Bei Hochzeiten ist das Steigenlassen von Herzballonen sehr beliebt. Das gilt natürlich auch für Geburtstage, Jubiläen oder Geschäftseröffnungen. Hier sind allerdings ein paar behördliche Auflagen zu berücksichtigen.

Wir informieren Sie gerne über alle Bestimmungen, bzw. kümmern uns, wenn Sie das wollen, um alle eventuellen Genehmigungen.

Wollen Sie Kärtchen mit in den Himmel schicken auf denen Glückwünsche stehen oder Aktivitäten, die bei Rücksendung der Kärtchen durch den Finder eingelöst werden müssen – kein Problem. Achten Sie darauf, dass die Kärtchen nicht zu schwer, bzw. die mit Helium zu befüllenden Ballone nicht zu klein sind. Füllen Sie speziell in solchen Fällen die Ballone für den Massenstart so zeitnah als möglich.

Wir organisieren und führen auch Ballon-Massenstarts durch, indem wir in ein großes Netz mit Heliumballone füllen und „auf 3“ alle Ballone auf einmal fliegen lassen.

Eine sehr attraktive Form des Massenstarts speziell bei Hochzeiten bieten wir auch an. Wir befüllen einen Riesenballon – Durchmesser 80 bis 100 cm, aber auch größer möglich – mit kleineren Herzballonen. Wenn das Hochzeitspaar den großen Ballon aufsticht, fliegen die im Inneren befindlichen kleinen Herzballone in den Himmel.

Ballons Massenstart